Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete

MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher (Abgeordnete)

MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum

>> English

 <<     zurück zur Trefferliste     >> 


Treffer 5 von 6: Reichstagsprotokolle, Register 269


Korfanty



Korfanty, Abgeordneter für den 6. Oppelner Wahlkreis.

Abrüstungsfrage, Anregungen Englands: Bd. 264, 133. Sitz. S. 4874C.

Beamte.

Kattowitzer Stadtverordnetenwahl, Maßregelung von Beamten, s. "Kattowitz".

Maßregelung von Postunterbeamten, die in Uniform vor dem Muttergottesbild gebetet oder an einer Fronleichnamsprozession teilgenommen hatten: Bd. 258, 14. Sitz. S. 454B.

Bergbau.

Reichsgesetzliche Regelung des Bergrechts, preußische Gesetzgebung: Bd. 267, 176. Sitz. S. 6768D.

Bergarbeiter, Lebenshaltung, Löhne, Rückgang: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633A (Oberschlesien).

Knappschaftswesen, Unfallverhütungsvorschriften usw., s. "Versicherungswesen" unter 2.

Fürst Bismarck, Stellung zum Reichstagswahlrecht: Bd. 259, 40. Sitz. S. 1425B.

Eisenindustrie s. "Oberschlesien".

Etatswesen.

1. Reichshaushaltsetat für 1910, — zweite Beratung, Reichsheer: Bd. 259, 25. Sitz. S. 854B.

2. Reichshaushaltsetat für 1911, — zweite Beratung, Reichsamt des Innern: Bd. 265, 154. Sitz. S. 5759B.

Fideikommisse, Verhältnisse in Oberschlesien, Erlaß der Stempelgebühren: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7634D.

Friedenspräsenzstärkegesetz s. "Reichsheer".

Grundstücke. Entwurf eines Zuwachssteuergesetzes, — zweite Beratung: Bd. 263, 111. Sitz. S. 4031A (Steuerfreiheit der gemeinnützigen Vereine, der Ansiedlungskommission, Interessen der polnischen Bevölkerung; Steuerfreiheit des Bundesrats).

Handelspolitik. — S. a. "Lebensmittelpreise".

Wirkung für den Inlandsmarkt, Steigerung des Rohstoffverbrauchs, der Gewinnung von Roheisen usw.: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7632B (Oberschlesien).

Bedeutung für die Arbeiterschaft, Frage der Steigerung des Beschäftigungsgrades, Verhältnisse in Oberschlesien: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7631D.

Industrie.

Beschäftigungsgrad, Löhne usw., Wirkungen der Schutzzollpolitik: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7631D ff. (Verhältnisse in Oberschlesien).

S. a. "Oberschlesien".

Kaligesetz, Kaliabgabe.

Zentrumsmitglied Dr. Heim als Vertreter der Fraktion der Polen in der Budgetkommission bei Beratung der Kalifrage, — Frage der Propaganda- und Rabattpolitik, Benachteiligung der kleinen Organisationen: Bd. 265, 154. Sitz. S. 5759C ff.

Zentrumsmitglied Dr. Heim als Vertreter der Fraktion der Polen in der Budgetkommission bei Beratung der Kalifrage, Frage, des Ausschlusses der Organisationen, die politische Zwecke verfolgen, von den Vergünstigungen (Verhältnisse in den polnischen Provinzen): Bd. 265, 154. Sitz. S. 5760C.

Kattowitz.

Stadtverordnetenwahlen, Maßregelung von Beamten wegen ihrer Wahl zu Gunsten von Polen, — Interpellation Brandys u. Gen. usw.:

Bd. 258, 14. Sitz. S. 448C.

Bd. 258, 15. Sitz. S. 505D (persönlich).

Persönlichkeit der polnischen Kandidaten (zur Stadtverordnetenwahl) Pakulla und Dr. Adamczewski: Bd. 258, 14. Sitz. S. 453D.

Politische, wirtschaftliche und konfessionelle Verhältnisse in K. bezw. in Oberschlesien, pseudoliberal-hakatistisch-großkapitalistischer Block; Schulwesen:

Bd. 258, 14. Sitz. S. 448C ff.

Bd. 258, 15. Sitz. S. 505D (persönlich).

Ostmarkenverein, "Deutscher Tag", Agitation der Hakatisten:

Bd. 258, 14. Sitz. S. 452A.

Bd. 258, 15. Sitz. S. 506B (persönlich).

Beeinflussung der Beamten durch Vorgesetzte (Regierungspräsident v. Schwerin, Stadtschulrat Kolbe u. a.): Bd. 258, 14. Sitz. S. 451C.

Unterhaltung des Kaisers mit dem Polizeirat Mädler: Bd. 258, 14. Sitz. S. 452B.

Knappschaftswesen, Aerztefrage, polnische Aerzte usw. s. "Versicherungswesen" unter 2.

Koalitionsrecht, Handhabung in Oberschlesien, Bekämpfung der Arbeitervereine usw.: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633A.

Konservative Partei, Stellung zum Reichstagswahlrecht (Minister v. Puttkamer): Bd. 259, 40. Sitz. S. 1424B.

Kriegervereine, Polenhetze: Bd. 259, 25. Sitz. S. 856C.

Landwirtschaft. Innere Kolonisation, richtige Besitzverteilung, Bedeutung des bäuerlichen Betriebes; Begünstigung des Großbetriebes: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633D ff. (Verhältnisse in Oberschlesien).

Lebensmittel. Interpellationen Dr. Freiherr v. Hertling u. Gen., Albrecht u. Gen. und Dr. Ablaß u. Gen., betreffend die Teurung: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7631B (die Teurung als Folge der Wirtschaftspolitik usw.).

Militärische Jugenderziehung, Erlaß des Kriegsministers (Paraden, Schulen): Bd. 259, 25. Sitz. S. 855B.

Militärstrafrecht. Drakonische Strafen für Soldaten, milde für Vorgesetzte: Bd. 259, 25. Sitz. S. 854D.

Oberschlesien, politische und wirtschaftliche Verhältnisse, s. "Kattowitz"; s. a. "Landwirtschaft".

Arbeitsmarkt, Beschäftigungspreis, Schwierigkeiten für Arbeiter, lohnende Arbeit zu finden, Folgen der Wirtschaftspolitik, der Handelsverträge, Roheisenerzeugung, Herabsetzen des Absatzes; preußische Eisenbahntarifpolitik: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7631D ff.

Schweineeinfuhr aus Rußland, Kontingent, Regelung der Verteilung und Einfuhrwege: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633B.

Polen. — S. a. "Oberschlesien", "Kattowitz", "Grundstücke".

Ostmarkenpolitik, innere Kolonisation, Durchführung des Enteignungsgesetzes, Stellung der Regierung, des preußischen Landwirtschaftsministers; Frage der Ansiedlung polnischer Bauern:

Bd. 259, 40. Sitz. S. 1426B.

Bd. 265268, 198. Sitz. S. 7633D ff.

Großpolonismus, Wesen usw.: Bd. 258, 14. Sitz. S. 454C.

Landkrankenkassen, Knappschaftskassen, Aerztefrage, polnische Arbeiter, — Verhältnisse in Oberschlesien usw. s. die einzelnen Angaben bei "Versicherungswesen" unter 2.

Anwendung des Vereinsgesetzes s. "Vereinsgesetz".

S. a. "Reichsheer" (Politik im Heere; Polnische Soldaten).

Privatangestellte s. "Versicherungswesen" unter 3.

Reichsheer:

Dienstzeit, zweijährige für Kavallerie: Bd. 259, 25. Sitz. S. 854C.

Etat für 1910, Sparsamkeitsprinzip: Bd. 259, 25. Sitz. S. 854B.

Friedenspräsenzstärkegesetz, — zweite Beratung: Bd. 264, 133. Sitz. S. 4873B (Bedürfnisfrage, Kriegsgefahr; Kosten, Deckungsfrage, Erträge der Zuwachssteuer usw.).

Löhnung für Mannschaften, Erhöhung: Bd. 259, 25. Sitz. S. 854C.

Politik im Heer, Agitation gegen Polen bei Kontrollversammlungen usw. (General v. Paczynski, Oberst Schreiber): Bd. 259, 25. Sitz. S. 855D.

Politik im Heer, Boykottierung polnischer Kaufleute, Gewerbetreibender und Landwirte: Bd. 259, 25. Sitz. S. 856C.

Polnische Soldaten, Erfüllung ihrer Dienstpflicht in heimatfernen Garnisonen, Polizeiauskünfte, polnische Gottesdienste: Bd. 259, 25. Sitz. S. 855C.

Soldaten als "Streikbrecher": Bd. 259, 25. Sitz. S. 855C.

Soldatenmißhandlungen (Grenadier Piaskowski, Stettin): Bd. 259, 25. Sitz. S. 854D.

Reichsversicherungsordnung s. "Versicherungswesen".

Schiffahrtsabgaben, Gesetzentwurf, — erste Beratung: Bd. 262, 89. Sitz. S. 3241A (Verhältnisse im Osten, Oberschlesien; Reichsverfassung, Abänderung des Art. 54).

Schweinepreise, Schweineeinfuhr aus Rußland nach Oberschlesien, Kontingent, Verteilung, Einfuhrwege: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633B.

Vereinsgesetz.

Interpellation Albrecht u. Gen., — Durchführung des Gesetzes in Oberschlesien, in den polnischen Landesteilen, Polizeischikanen gegen Versammlungen usw., Abhaltung von Vorträgen usw., Einzelfälle; Instanzenweg; Judikatur der Gerichte, Verwaltungsgerichte usw.: Bd. 268, 191. Sitz. S. 7396B ff.

Anwendung der Sprachenparagraphen: Bd. 268, 191. Sitz. S. 7397A, Bd. 268, 191. Sitz. S. 7403B.

Mitteilung der Namen von Vereinsmitgliedern (Arbeitern) an Arbeitgeber: Bd. 268, 191. Sitz. S. 7401A.

Berufsvereine, Mitgliederversammlungen, Verbot, Auflösung usw.; Einzelfälle: Bd. 268, 191. Sitz. S. 7402A ff.

Koalitionsrecht, Vorgehen gegen polnische Arbeitervereine: Bd. 268, 198. Sitz. S. 7633A.

Versicherungswesen.

1. Reichsversicherungsordnung.

Zweite Beratung.

Gemeinsame Vorschriften: Bd. 266, 167. Sitz. S. 6402C.

Krankenversicherung:

Bd. 266, 169. Sitz. S. 6462B.

Bd. 267, 174. Sitz. S. 6676B, Bd. 267, 174. Sitz. S. 6696D.

Bd. 267, 176. Sitz. S. 6768D.

Unfallversicherung: Bd. 267, 177. Sitz. S. 6828B, Bd. 267, 177. Sitz. S. 6848C, Bd. 267, 177. Sitz. S. 6851C.

Dritte Beratung.

Generaldiskussion: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7185B.

Unfallversicherung: Bd. 267, 187. Sitz. S. 7283C, Bd. 267, 187. Sitz. S. 7285B (Geschäftsordnung).

2. Einzelnes.

Bewertung der Reichsversicherungsordnung im allgemeinen und einzelnen, Erweiterung des Kreises der Versicherten usw., einheitlicher Aufbau, Bureaukratisierung der Versicherung, Gegenseitigkeitsverträge zwischen den einzelnen Staaten usw.: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7185C ff., Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188C.

Kosten der Versicherung, Mehrforderungen der Sozialdemokratie; Reichszuschuß: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7187B.

Wahl der Arbeitervertreter zum Versicherungsamt, indirekte Wahl (§ 49), statt dessen Einführung der Verhältniswahl, des allgemeinen direkten Wahlrechts: Bd. 266, 167. Sitz. S. 6402C.

Ortskrankenkassen, Kassenangestellte, Dienstordnung: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7187C.

Landkrankenkassen, Organisation; Wahl des Vorsitzenden und der Beisitzer von den Vertretern der Gemeindeverbände, ohne Mitwirkung der Versicherten; Verhinderung der sozialdemokratischen Agitation in den Landkrankenkassen; die Bestimmung aufgefaßt als "Ausnahmegesetz":

Bd. 267, 174. Sitz. S. 6676B (Ausnahmegesetz gegen die Polen, Hinweis auf die Zusammensetzung der Kreistage in Oberschlesien, Posen).

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7187D, Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188D.

Knappschaftskassen, Wahl der Knappschaftsältesten, geheime Wahl, Wählbarkeit der Invaliden (§§ 186, 521 ff.), Stimmzettel, Träger der Proportionalwahl:

Bd. 266, 167. Sitz. S. 6402C, Bd. 266, 167. Sitz. S. 6462B ff, Bd. 266, 167. Sitz. S. 6463C ff.

Bd. 267, 176. Sitz. S. 6768D ff.

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7186B, Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188A.

Knappschaftskassen, halbinvalide Arbeiter der Hüttenwerke: Bd. 266, 169. Sitz. S. 6462C.

Knappschaftskassen, Knappschaftsangestellte, politische Gesinnung; Knappschaftsärzte, Ausschluß polnischer, sozialdemokratisch gesinnter oder zentrumsverdächtiger Aerzte usw.: Bd. 267, 176. Sitz. S. 6769A ff. (Verhältnisse in Oberschlesien), Bd. 267, 176. Sitz. S. 6770A ff.

Verhältnis der Kassen zu den Aerzten (§§ 376 ff.), Beseitigung gewisser Vorrechte der Aerzteorganisationen, Koalitionsfreiheit der Aerzte; Ablösung ärztlicher Dienstleistungen durch Barentschädigung; auch Frage der freien Aerztewahl:

Bd. 267, 174. Sitz. S. 6696D (Verhältnisse in den polnischen Landesteilen).

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188A.

Wochenhilfe, Mutterschutz: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7183C.

Unfallversicherung, Hinterbliebene von Ausländern, Entschädigung:

Bd. 267, 177. Sitz. S. 6828B (Verhältnisse in Oberschlesien).

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7185C, Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188A.

Unfallversicherung, Gewerbekrankheiten, Behandlung als Unfall (Zink- und Bleihüttenarbeiter): Bd. 267, 185. Sitz. S. 7186C.

Unfallverhütungsvorschriften, Bekanntmachung in der Muttersprache der Arbeiter (ausländische, polnische Arbeiter usw.):

Bd. 267, 177. Sitz. S. 6848C, Bd. 267, 177. Sitz. S. 6851C ff.

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188B.

Bd. 267, 187. Sitz. S. 7283C, Bd. 267, 187. Sitz. S. 7285B (Geschäftsordnung).

Unfallverhütungsvorschriften, bergpolizeiliche Vorschriften, Bekanntmachung in der Muttersprache der Arbeiter:

Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188B.

Bd. 267, 187. Sitz. S. 7283C, Bd. 267, 187. Sitz. S. 7285B (Geschäftsordnung).

Invalidenversicherung, Kinderrenten: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7186D.

Hinterbliebenenversicherung, Rente, Höhe: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7186D, Bd. 267, 185. Sitz. S. 7188C.

Verfahren, Anteil der Arbeiter an der Rechtsprechung; Entlastung des Reichsversicherungsamts: Bd. 267, 185. Sitz. S. 7187A.

3. Versicherungsgesetz für Angestellte, — erste Beratung: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461B.

Graf v. Posadowsky, Reden und Aeußerungen über die Privatangestelltenversicherung: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461D.

Einbeziehung der Privatangestelltenversicherung in die Invaliditäts- und Altersversicherung: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461D.

Kosten, Belastung der Industrie: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461C.

Personenkreis, Umfang, Abgrenzung, Versicherungspflicht bis zu einem Einkommen von 5000 Mark: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461D.

Personenkreis, Ausschluß der Aerzte: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7461D.

Personenkreis, Einbeziehung der Arbeitersekretäre: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7462A.

Rückzahlung der Beiträge an weibliche Versicherte: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7462B.

Verwaltung, Selbstverwaltung, Mitwirkung der Versicherten: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7462C.

Ersatzkassen, Frage ihrer Zulassung, Vermeidung der Risikenauswahl: Bd. 268, 193. Sitz. S. 7462A.

Wahlrecht. Interpellation Albrecht u. Gen., betreffend Aeußerungen des Reichskanzlers über das Reichstagswahlrecht bei Einbringung der preußischen Wahlrechtsvorlage im Landtage: Bd. 259, 40. Sitz. S. 1424B.

Wertzuwachssteuer s. "Grundstücke".



PDF von diesem Text


PND-Daten zu dieser Person


Einträge in der Datenbank der Abgeordneten



Bitte zitieren Sie diese Seite als http://www.reichstagsprotokolle.de/Pers_bsb00003335_000205



 <<     zurück zur Trefferliste     >>